Was ist eine Depression?

Eigentlich ging es mir eingangs nicht darum, in meinem Blog genauer auf die Frage einzugehen, was eine Depression überhaupt ist. Ich wollte mich vorrangig auf meine Alltagserfahrungen im Umgang mit Depressionen konzentrieren und weniger ein Informationsforum hieraus machen, da es bereits unendlich viele Möglichkeiten gibt, sich an anderer Stelle über die Krankheit aufklären zu lassen.

Inzwischen habe ich jedoch einige Rückmeldungen bekommen und herausgehört, dass ein kleiner Einblick nicht schaden kann.

Im folgenden Video hat Ralf Adam sehr gut erklärt, was eine Depression ist (und was nicht) und was es für Einflussmöglichkeiten auf diese gibt. Ich kann jedem wärmstens empfehlen, sich diese zehn Minuten Zeit zu nehmen und sich das Video anzuschauen!



Zudem möchte ich euch noch ein zweites Video zeigen, in dem mithilfe einer Metapher veranschaulicht wird, was es bedeutet, depressiv zu sein: Der Schwarze Hund. Einige kennen diese Veranschaulichung vielleicht schon, anderen kann ich sie sehr ans Herz legen:


Vielleicht stellen diese Videos auch für Angehörige oder Freunde von Betroffenen eine schöne Hilfe dar, Depressionen besser zu verstehen. Sollte man sich selbst in diesen Beschreibungen wiederfinden, dann hoffe ich, dass das einen guten ersten Anstoß darstellt, Hilfe in Anspruch zu nehmen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen